Vortrag Medizin-Nobelpreistraeger in Taipei

Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com

Moderator: engerim

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in here.

Vortrag Medizin-Nobelpreistraeger in Taipei

Postby NeiHu » 08 Feb 2012, 13:01

Hallo alle miteinander,
fuer alle, die das nicht zugeschickt bekommen haben:
Quelle: Webseite Deutsches Institut: http://www.taipei.diplo.de

„Wissenschaft – verständlich gemacht: Ist Krebs verhinderbar?“- Vortrag des deutschen Medizin-Nobelpreisträgers Prof. Dr. Harald zur Hausen in Taipei am 18.02.2012

auf Einladung des Deutschen Instituts und in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Taipei wird der renommierte deutsche Krebsforscher und Medizin-Nobelpreisträger 2008, Prof. Dr. Harald zur Hausen, am 18. Februar 2012 in Taipei einen Vortrag mit dem Titel „Wissenschaft – verständlich gemacht: Ist Krebs verhinderbar?“ halten.
Prof. Dr. zur Hausens spezielles Forschungsgebiet ist die Entstehung von Krebsarten aus Virusinfektionen. Er wird auch als „Vater der HPV-Impfung“ bezeichnet.
Prof. zur Hausen wird deutsch sprechen. Eine Verdolmetschung ins Chinesische oder Englische ist nicht vorgesehen. Medizinische Fachkenntnisse sind zum Verständnis des Vortrags nicht Voraussetzung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist zwar nicht zwingend erforderlich, aber wir wären Ihnen dennoch dankbar, wenn Sie uns eine kurze Bestätigung per Mail schicken könnten - zwecks besserer Planung für Sitzplätze sowie Kaffee&Kuchen.

Datum&Zeit:
Samstag, 18.02.2012, 14:00-15:30 Uhr Vortrag, 15:30-17:00 Uhr Kaffee&Kuchen
Ort:
Goethe-Institut Taipei, Heping West Road, Sec. 1, No. 20 Heping West Rd., 12F,
台北歌德學院,臺北市和平西路一段20號12樓
NeiHu
Grasshopper (cǎo měng)
 
Posts: 86
ORIGINAL POSTER
Joined: 15 Nov 2010, 10:30



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.



Proceed to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 visitor

What would be the use of immortality to a person who cannot use well a half an hour -- RALPH WALDO EMERSON