Ueberweisungen und Gebuehren

Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com

Moderator: engerim

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in here.

Ueberweisungen und Gebuehren

Postby engerim » 13 Nov 2009, 16:29

Moin,

ich ueberweise dann und wann mal ein paar Euros in die BRD (mit meinem Mega ICBC Online Konto).
Das geht alles sehr gut und schnell allerdings sind die Gebuehren katastrophal hoch.

Hier mein Beispiel:
1000 Euro. Im MT103 (SWIFT) Transfer angeben: SHARE (Kostenteilung)
Bank in Taiwan (Mega ICBC) nimmt 6 Euro Gebuehr.
Intermediate Bank in Deutschland (Deutsche Bank oder Erste Bank) nimmt 14 (!!) Euro Gebuehr.
Es kommen also 980 Euro an (bei meiner Sparkasse im Muensterland).

Hat jemand von euch Erfahrung damit? Ich bin am ueberlegen eventuell direkt ein Konto bei der Deutschen Bank aufzumachen (kostet 5 euro im Monat mit ein paar Extras). Nur um zu schauen ob das weniger ist.
Forumosan avatar
engerim
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
 
Posts: 1518
ORIGINAL POSTER
Joined: 01 Aug 2005, 00:54
Location: Taiwan
8 Recommends(s)
16 Recognized(s)



Re: Ueberweisungen und Gebuehren

Postby hiker » 15 Nov 2009, 17:24

bleibt ja immer noch das problem, dass Du ein ausl. Ueberweisung abwickelst. Ob sich da die Gebuehren nennenswert aendern?

Da ich wenig Kontakt mit D. habe, bitte ich Freunde in Taiwan, die noch ein deutsches Konto mit Onlinebanking unterhalten (weil dort Lohn etc draufgeht), fuer mich zu ueberweisen und gebe denen dann den Betrag in NTD bar.
瘋子太多
hiker
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
 
Posts: 361
Joined: 23 Mar 2009, 23:07
1 Recognized(s)



Re: Ueberweisungen und Gebuehren

Postby engerim » 15 Nov 2009, 19:59

hiker wrote:bleibt ja immer noch das problem, dass Du ein ausl. Ueberweisung abwickelst. Ob sich da die Gebuehren nennenswert aendern?

Da ich wenig Kontakt mit D. habe, bitte ich Freunde in Taiwan, die noch ein deutsches Konto mit Onlinebanking unterhalten (weil dort Lohn etc draufgeht), fuer mich zu ueberweisen und gebe denen dann den Betrag in NTD bar.

Ja, ich denke wenn die "Intermediate Bank" das gleiche Geldhaus ist sollte es weniger Probleme geben. :-)
Ein Versuch ist's wert.
Forumosan avatar
engerim
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
 
Posts: 1518
ORIGINAL POSTER
Joined: 01 Aug 2005, 00:54
Location: Taiwan
8 Recommends(s)
16 Recognized(s)



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.




Proceed to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 visitor

Many a man gets weary of clamping down on his rough impulses, which if given occasional release would encourage the living of life with salt in it, in place of dust -- HENRY S. HASKINS