Fuehrerschein in Taiwan

Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com

Moderator: engerim

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in here.

Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby dl7und » 11 Mar 2010, 17:27

600 pro Stunde, also 1200 insgesamt - so mich meine grauen Zellen nicht taeuschen. Eigentlich sollte es da keine Probleme geben, ist schliesslich auch Geld. Es kann natuerlich sein, dass sich die Fahrschule Sorgen macht Du koenntest unfreundlich werden wenn Du bei ihnen nur zwei Stunden uebst und dann durchfaellst, zumindest war man da wo ich geuebt hatte der Meinung, dass ich nicht durchkommen wuerde.

Die wussten wahrscheinlich von den etwas beengten Platzverhaeltnissen bei der "richtigen" Pruefung, deshalb bieten viele Fahrschulen ja auch eine "Pruefung auf vertrautem Territorium", sprich ihrem eigenen Uebungsplatz an.
dl7und
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
 
Posts: 550
Joined: 22 Feb 2002, 17:01
Location: Right there



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby hiker » 11 Mar 2010, 23:31

600/h, verglichen mit D. noch ganz passabel.

ich war heute uebrigens bei der zustaendigen Behoerde. Die einfache Fahrpruefung ist nur moeglich, wenn mann sie innerhalb eines Jahres nach Einreise nach Taiwan ablegt. Wer sich laenger als ein Jahr aufhaelt, soll das volle Verfahren ablegen.

Oder: Mal kurz nach Hongkong fliegen.

Wie sagt Bob_H? Taiwahnsinn.
瘋子太多
hiker
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
 
Posts: 361
Joined: 23 Mar 2009, 23:07
1 Recognized(s)



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby dl7und » 12 Mar 2010, 00:18

hiker wrote:Die einfache Fahrpruefung ist nur moeglich, wenn mann sie innerhalb eines Jahres nach Einreise nach Taiwan ablegt. Wer sich laenger als ein Jahr aufhaelt, soll das volle Verfahren ablegen.

Eh? Meinst Du mit "einfach" den Erlass der schriftlichen Pruefung? Das kann eigentlich nicht sein, das ist scheinbar bei niemandem so erwaehnt worden - und ich haette das dann nicht so machen koennen, denn ich war laenger als ein Jahr nicht im Ausland.

Das einzige "Problem" bei mir war, dass die Dame, die den Fuehrerschein ausstellte, wohl nicht allzu oft Auslaender mit diesen Bedingungen hat, denn sie wollte mich erst noch ein Formular zur "Umschrift" meines auslaendischen Fuehrerscheins ausfuellen lassen. Ich wies sie dann auf den Schein zur gerade bestandenen Fahrpruefung hin und fragte, warum ich das dann eben machen musste. Daraufhin verschwand das Formular.

Vielleicht einfach mal Telefonnummer und Namen geben lassen von der Person, die das sagte und damit zum deutschen Buero. Die koennen wohl jemanden weiter oben in der Hierarchie kontaktieren in solchen Faellen...
dl7und
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
 
Posts: 550
Joined: 22 Feb 2002, 17:01
Location: Right there



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby hiker » 12 Mar 2010, 07:00

gut zu wissen,

wo hast Du abgelegt? Taipei, Taoyuan?

Aber das ist immer so in Taiwan. Die erste Antwort sollte immer mehrfach ueberprueft werden, gerade wenn sie einem nicht gefaellt.
瘋子太多
hiker
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
 
Posts: 361
Joined: 23 Mar 2009, 23:07
1 Recognized(s)



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby dl7und » 12 Mar 2010, 12:12

hiker wrote:wo hast Du abgelegt? Taipei, Taoyuan?

Im sonnigen Sueden - Gaoxiong.

Aber das ist immer so in Taiwan. Die erste Antwort sollte immer mehrfach ueberprueft werden, gerade wenn sie einem nicht gefaellt.

OK, eine Menge Gesetze und Regelungen hier machen keinen Sinn, aber das was Du genannt hast ist eigentlich vollkommen sinnlos: Wenn ich erst kurz hier bin habe ich meist einen gueltigen internationalen FS, kann mit dem also die Theorie ueberspringen. Das gilt meines Wissens fuer diverse Laender. Fuer die hier genannte Regelung braucht man aber den richtigen deutschen FS, beglaubigt sogar, und zwar von dem hiesigen deutschen Buero, nicht von dem taiwanesischen in D. Die Sache macht also eigentlich hauptsaechlich Sinn fuer Leute, die schon laenger hier sind...
dl7und
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
 
Posts: 550
Joined: 22 Feb 2002, 17:01
Location: Right there



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby hiker » 12 Mar 2010, 15:08

Besten Dank! Ich werde mitteilen, was bei mir dann am Ende abgelaufen ist.
瘋子太多
hiker
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
 
Posts: 361
Joined: 23 Mar 2009, 23:07
1 Recognized(s)



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby rice_t » 13 Mar 2010, 14:28

hiker wrote:600/h, verglichen mit D. noch ganz passabel.

ich war heute uebrigens bei der zustaendigen Behoerde. Die einfache Fahrpruefung ist nur moeglich, wenn mann sie innerhalb eines Jahres nach Einreise nach Taiwan ablegt. Wer sich laenger als ein Jahr aufhaelt, soll das volle Verfahren ablegen.


Das haben sie in Taichung auch nicht erwaehnt.

War gestern in Taipei und hab mir die konsularische Bescheingung ausstellen lassen. Dauerte 10 Minuten und hat etwa 800 gekostet.
Impeach Jason Hu!
Forumosan avatar
rice_t
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
 
Posts: 748
Joined: 15 Apr 2004, 19:19
Location: Tunghai Villa Resort
1 Recognized(s)



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby 29A11A48 » 10 Apr 2010, 12:51

Komisch. Ich war bei einem befreundeten Ohrenarzt (ENT), der mir in chinesisch ein Gesundheitszeugnis ausstellte, obwohl ich farbenuntuechtig bin. Daraufhin erhielt ich meinen Fuehrerschein fuer 3 Jahre sowie den lokalen Internationalen Fuehrerschein auch fuer den selben Zeitraum.

Sowie ich weiss, kann man den auch auf 6 Jahre wie die lokalen erhalten aber man muss dann zum Gericht um das durchzusetzen. R. Hartzell dieser WEbsite kennt sich damit aus.
29A11A48
Càiniǎo
Càiniǎo
 
Posts: 29
Joined: 10 Feb 2010, 01:37
Location: Taipei
1 Recognized(s)



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby dl7und » 11 Apr 2010, 20:31

29A11A48 wrote:...war bei einem befreundeten Ohrenarzt... ...Gesundheitszeugnis... ...obwohl ich farbenuntuechtig bin...

Ich liebe Taiwan...

Sowie ich weiss, kann man den auch auf 6 Jahre wie die lokalen erhalten aber man muss dann zum Gericht um das durchzusetzen. R. Hartzell dieser WEbsite kennt sich damit aus.

Man muss nicht zum Gericht, nur eine Vollmacht fuer Richard Hartzell unterschreiben und er verschickt dann diverse Dokumente. Eine Weile spaeter bekommt man die Kopie eines Amtsschreibens und falls die Leute im Verkehrsamt lesen koennen und das auch tun, bekommt man kurz darauf den Fuehrerschein fuer sechs Jahre ausgestelltt. Koennen sie nicht lesen oder haben keine Lust dazu, muss eine Beschwerde eingereicht werden (Richard hat auch damit "Erfahrung"), die Beamten bekommen eine Standpauke und dann geht es ganz schnell...
dl7und
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
High School Triad Member (gāozhōng liúmáng)
 
Posts: 550
Joined: 22 Feb 2002, 17:01
Location: Right there



Re: Fuehrerschein in Taiwan

Postby hiker » 11 Apr 2010, 20:41

29A11A48 wrote:Ich war bei einem befreundeten Ohrenarzt (ENT), der mir in chinesisch ein Gesundheitszeugnis ausstellte, obwohl ich farbenuntuechtig bin.


Nur keine Sorge, das Du farbenblind bist, wird hier niemanden im Verkehr auffallen. Letztere geschieht nur, wenn Du Farben und Fahrbahnen unterschieden kannst.

Danke fuer die nuetzlichen Infos, ich aergere mich gerade mit dem FS rum.
瘋子太多
hiker
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
 
Posts: 361
Joined: 23 Mar 2009, 23:07
1 Recognized(s)



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.
PreviousNext




Proceed to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 visitor

If you woke up breathing, congratulations! You have another chance -- ANDREA BOYDSTON