Versandkosten

Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com

Moderator: engerim

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum von Image Deutschland.TW und Forumosa.com, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in here.

Versandkosten

Postby NeiHu » 11 Jun 2011, 21:48

Was gibt es denn hier unter den Mitforisten fuer Erfahrungen mit Luft- oder Seepaketen (bzw. Paeckchen) aus Deutschland nach Taiwan?
Die Tarife der Deutschen Post scheinen ja masslos uebertrieben zu sein. Aber es gibt doch bestimmt auch guenstigere Tarife oder vielleicht Geheimtipps?
NeiHu
Grasshopper (cǎo měng)
 
Posts: 86
ORIGINAL POSTER
Joined: 15 Nov 2010, 10:30



Re: Versandkosten

Postby MoTi » 12 Jun 2011, 00:46

Freundin hat 20 Kg per Seefracht mit normaler tw Post versendet.
Dauer ca 8 Wochen
Kosten: laeppische 800 NT$
MoTi
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
Chair-throwing Legislator (rēng yǐzi de lìfǎ wěiyuán)
 
Posts: 357
Joined: 15 May 2006, 03:00
1 Recommends(s)
1 Recognized(s)



Re: Versandkosten

Postby NeiHu » 12 Jun 2011, 14:41

MoTi wrote:Freundin hat 20 Kg per Seefracht mit normaler tw Post versendet.
Dauer ca 8 Wochen
Kosten: laeppische 800 NT$


Von Taiwan nach Deutschland ist das recht guenstig. Umso unverschaemter erscheinen mir daher die Kosten z.B. mit der Deutschen Post.
Allerdings ist es die Richtung Dtld nach Taiwan, wo ich mal eure Erfahrungen erfragen wollte.
NeiHu
Grasshopper (cǎo měng)
 
Posts: 86
ORIGINAL POSTER
Joined: 15 Nov 2010, 10:30



Re: Versandkosten

Postby rice_t » 12 Jun 2011, 21:15

Deutsche Post ist so weit ich informiert bin 84 Euro fuer 20kg, das ist auch das Limit (fuer Jinmen nur 10kg fuer 54 Eurio). Falls jemand eine billigere Alternative hat, wuerd ich das auch gern wissen.
Impeach Jason Hu!
Forumosan avatar
rice_t
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
 
Posts: 748
Joined: 15 Apr 2004, 19:19
Location: Tunghai Villa Resort
1 Recognized(s)



Re: Versandkosten

Postby Pfeffersack » 15 Jun 2011, 21:19

DHL macht den Paketversand (im Auftrag der Deutschen Post) Die Post macht nur noch Briefe...

Soweit ich das ueberschaue sind Seepostpakete ab D-Land nach TWN nicht mehr moeglich - somit sind die Euro 84 leider korrekt.

Sollte aber immer nocht viel gunestiger sein als Kurierdienste (TNT, Fedex, UPS)

Seefracht - also einen Spediteur beauftragen - macht erst ab hoeheren Gewichten Sinn, hinzu kommt, das es dann ganz offiziell importiert werden muss.....
Pfeffersack
English Teacher with Headband (bǎng tóujīn de Yīngwén lǎoshī)
English Teacher with Headband (bǎng tóujīn de Yīngwén lǎoshī)
 
Posts: 156
Joined: 26 Jan 2004, 01:03
1 Recognized(s)



Re: Versandkosten

Postby engerim » 22 Jun 2011, 11:43

Ich hab vor kurzen noch ein Packet versendet von Deutschland nach Taiwan via DHL.

Via Postfilialie "DHL Kunde Post" also nicht DHL direkt aber irgendwie doch DHL. Tracking ist dann auch auf ner separaten Seite von DHL.de, brrrrr.
dhl.com funktionierte mit der Tracking Nummer nicht.

"Paeckchen:"
Bis 2kg: L+B+H = 90cm (keine Seite > 60cm) Euro 13,90 (ohne Sendungsverfolgung) , mit Sendungsverfolgung und inklusive Versicherung 15,90.

"Packete:"
Bis 5kg: LxBxH maximal 120x60x60, Euro 40
Bis 10kg: LxBxH maximal 120x60x60, Euro 55
Bis 20kg: LxBxH maximal 120x60x60, Euro 85

Wie man sieht lohnt es sich nicht mehrere Pakete zu versenden wenn man mehr als 10 kg hat.

Tracking sah so aus:http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/set_identcodes.do?lang=en&idc=481510003114
Forumosan avatar
engerim
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
 
Posts: 1522
Joined: 01 Aug 2005, 00:54
Location: Taiwan
8 Recommends(s)
16 Recognized(s)



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.




Proceed to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 2 visitors

The proper function of man is to live, not to exist. I shall not waste my days in trying to prolong them -- Jack London